Häufige Fragen

 

Wie kann ich ModeFREYHaus nutzen?

Unter www.modefreyhaus.de können Sie Ihr persönliches Profil anlegen und einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Um Ihre Outfitwünsche genauer zu besprechen, können Sie ein Beratungsgespräch per Telefon, mit der Stylistin ihrer Wahl, vereinbaren. Ansonsten nehmen wir per Mail Kontakt zu Ihnen auf. Kurz darauf ist Ihre ModeFREYHaus-Box auch schon auf dem Weg zu Ihnen, natürlich kostenlos.

 

An wen richtet sich der Service von ModeFREYHaus?

Wir bieten diesen Service für alle Männer und Frauen an, die nicht gerne shoppen gehen oder denen schlichtweg die Zeit dazu fehlt. Wir verbinden durch diesen neuen Shopping-Service die Unkompliziertheit des Online-Versandes mit der jahrelangen Erfahrung in unseren ModeErlebnisKaufhäusern in Cham, Schwandorf und Marktredwitz.

 

Welche Stilrichtungen finde ich bei ModeFREYHaus?

Wir bieten Ihnen hochwertige Business- und Freizeitmode: Von Anzug und Abendkleid bis hin zum lässigen Freizeitlook für gemütliche Spaziergänge. Sie können sich sicher sein, dass Sie alle Teile, die Sie erhalten, perfekt miteinander kombinieren können. Egal ob klassisch, elegant, sportlich oder modern - Sie müssen nie wieder überlegen was zusammenpasst. Zu unserem Sortiment mit über 500 Marken gehören unter anderem beliebte Modelabels wie Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Esprit, Tom Tailor, s.Oliver, Levis und viele mehr.

 

In welchem Preissegment liegen die Artikel, die verschickt werden?

Natürlich möchten wir Ihnen die beste Qualität in Ihrem persönlichen Preisrahmen bieten. Deshalb können Sie uns direkt am Anfang Ihres Stilprofiles Ihr persönliches Preissegment mitteilen. Dadurch weiß Ihr persönlicher Stylist, welche Kleidungsstücke er in Ihre ModeFREYHaus-Box packen darf. Die Preise entsprechen den Einzelhandelspreisen in unseren ModeErlebnisKaufhäusern.

 

Kann ich auch Einzelteile bestellen?

Ihre Wünsche und Vorstellungen können Sie natürlich per Mail an Ihren Stylisten übermitteln. Am einfachsten wäre es natürlich für Sie und Ihren Stylisten, wenn Sie ein telefonisches Beratungsgespräch vereinbaren. Dadurch weiß Ihr Stylist, was in die Box hineingelegt werden darf und was nicht. Natürlich können bestimmte Artikel in Ihrer Box in einer anderen Farbe oder Größe nachbestellt werden. Tragen Sie dazu Ihre Wünsche auf den beiliegenden Feedback-Bogen Ihrer ModeFREYHaus-Box ein. Sie haben auch die Möglichkeit, unseren ModeFREYHaus-Service zu kontaktieren.

 

Woher weiß mein Stylist, was zu mir passt?

Unsere ausgewählten Stylisten haben jahrelange Erfahrung in der Modebranche. Sie wissen genau, worauf bei einem stilvollen Outfit zu achten ist. Durch ein persönliches Telefonat können wir besser verstehen, worauf Sie bei Ihrer Kleidung achten und welche Schnitte besonders gut zu Ihnen passen. Je öfter Sie also bei uns bestellen und mit unseren Stylisten telefonieren, desto besser lernen diese Sie und Ihren Stil kennen. Und so kommt das perfekte Outfit zu Ihnen nach Hause.

 

Muss ich in jedem Fall ein Telefongespräch vereinbaren?

Diese Entscheidung ist ganz Ihnen überlassen. Als Alternative zum telefonischen Beratungsgespräch werden Sie von Ihrem persönlichen Stylisten per Mail kontaktiert. Im Erstkontakt mit ModeFREYHaus würden wir Ihnen jedoch das kurze Telefongespräch mit Ihrem Stylisten empfehlen. So kann sich dieser sicher sein, dass Sie Ihr perfektes Outfit erhalten.

 

Welche Größen führt ModeFREYHaus?

Wir bieten alle europäischen Standardgrößen:

HERREN

  • Oberteile: XS - XXXL
  • Hemden, Kragenweite: 36 - 50
  • Sakkos: 42 – 60 Kurz: 23 – 34, Lang: 88 – 110
  • Hosen: Weite 28 - 42 / Länge 30 - 36
  • Schuhe: 40 – 46
  • Gürtel: 80 cm – 130 cm

DAMEN

  • Oberteile: XS - XXXL
  • Hosen: 34 – 52
  • Jeans: Weite 26 – 32  Länge 30 - 34
  • Schuhe: 36 - 42
  • Gürtel: 80 cm – 110 cm

 

Wie häufig bekomme ich eine Box von ModeFREYHaus?

ModeFREYHaus ist KEIN Abonnement. Wie oft Sie eine Box von uns geschickt bekommen möchten, liegt ganz bei Ihnen. Sie benötigen ein neues Outfit für die Hochzeit der besten Freundin oder etwas Bequemes für einen Kurzurlaub in den Bergen? Wir sind gerne zu jeglichen Anlässen für Sie da und stellen Ihnen das perfekte Outfit zusammen - und kurze Zeit später steht die ModeFREYHaus-Box vor Ihrer Tür.

 

Wie kann ich von meiner Garantie Gebrauch machen?

Falls Sie einen fehlerhaften oder defekten Artikel von uns erhalten haben, können Sie diesen Artikel innerhalb unserer Gewährleistungsfrist von 2 Jahren, bei uns reklamieren. Eine Reklamation ist möglich, wenn der Artikel ohne Eigenverschulden Fehler oder Produktdefekte aufweist. Natürlich möchten wir Ihr Anliegen so schnell wie möglich bearbeiten. Wir bitten Sie deshalb, uns folgende Informationen an service@modefreyhaus.de oder via Kontaktformular zu senden:

  1. Eine genaue Beschreibung des Defekts oder des Produktmangels und wie dieser entstanden ist.
  2. Drei bis vier aussagekräftige Bilder des fehlerhaften Artikels. Der Mangel oder Schaden sollte auf den Bildern deutlich zu erkennen sein.
  3. Ein Foto, auf dem der gesamte Artikel zu erkennen ist.

Nach Eingang Ihrer Reklamation wird sich unser Kundenservice zeitnah bei Ihnen melden.

 

Wie lautet mein Widerrufsrecht bei ModeFREYHaus?

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat (bei getrennter Lieferung bzw. Teillieferungen gilt der Zeitpunkt der Inbesitznahme der letzten Ware). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Mathias Frey GmbH & Co. KG, Marktplatz 11, 93413 Cham, service@modefreyhaus.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website (www.modefreyhaus.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Zuletzt angesehen